Tarife
Das Akkupack als mobile Lösung für mehr Leistungsfähigkeit
Wir Sie mit dem mobilen Akkupack längere Leistungsfähigkeit mit Ihrem Smartphone und Tablet erreichen.

Ausrüstung für den Großstadtdschungel

Die modernen Smartphones werden immer leistungsfähiger und gleichzeitig kompakter, parallel dazu vollzieht sich ein Wechsel hin zu kleinen Alleskönnern, die nicht wenige Funktionen herkömmlicher Computer mittlerweile übernehmen können. So schön und hilfreich derlei Funktionen und Applikationen auch sein mögen, die Leistungsfähigkeit des Akkus hält nur langsam Schritt mit solchen Innovationen. In der Folge sorgen ständige Netzwerkverbindungen und dutzende parallel geöffnete Applikationen dafür, dass der Akku schon nach wenigen Stunden den Geist aufgibt.

Das Akkupack als mobile Lösung


Logo
Ihr Smartphone
leistungsfähiger machen

Quelle: fotolia.de
Abhilfe schafft immer häufiger ein sogenanntes Akkupack, welches in vielerlei Variationen und Größen angeboten wird und für nahezu alle Modelle kompatibel ist. Hier gibt es mittlerweile Modelle mit integriertem Solarzellenspeicher, was den entspannten Tag in der Stadt noch kostengünstig verlängern mag. Diese äußerst leistungsfähigen Hilfen sind dann in der Lage, parallel zur Nutzung den Akku wieder aufzuladen. Sie enthalten selbst eine Batterie und sind deshalb sogar im Winter nutzbar, wodurch sie als tragbarer Ersatzakku taugen. Nach Ansicht von Experten liegt der wesentliche Vorteil dieser Systeme auch darin, dass zum Aufladen kein Abschalten des Smartphones notwendig wird. Zudem wird darauf hingewiesen, dass ein mühsames Anpassen des Smartphones aufgrund der einfachen Anschlussmöglichkeiten entfällt, was ansonsten zu einem Verfall der Garantie führen würde.

Auch für Tablets gibt es diese Möglichkeiten der bequemen Energiegewinnung, da sie weithin auf dieselben Anschlüsse zurückgreifen. Hier sollte man jedoch darauf achten, dass die Kapazität und Ladung ausreichend dimensioniert ist, um gerade das Abspielen von Hörbüchern und Musik für einen langen Zeitraum zu gewährleisten. Hier gibt es mittlerweile eine Reihe von In-Ear-Kopfhörern, die Originalmodellen in vielen Punkten überlegen sind. Ein Vergleich findet anhand der Angaben in Milliampere (mA) oder Milliamperestunden (mAh) statt, wobei als Bezugspunkt die Ladekapazität des Tablets oder Smartphones herhalten sollte, was in etwa 1.000 Milliampere entspricht. Es ist in naher Zukunft damit zu rechnen, dass die Systeme leistungsfähiger und zeitgleich günstiger werden, sich zumindest auf einem niedrigeren Niveau einpendeln.

Die Top Handys auf einen Blick

Hier hast du die angesagtesten Handys verschiedener Marken wie Nokia, Sony Ericsson, Samsung, LG, HTC, Apple und Motorola auf einen Blick - unsere Bestseller Handys.