Handyverträge

Das bedeutet nicht nur noch, dass man eine Simkarte bekommt und damit telefonieren kann. Handyverträge werden immer mehr zum Ratenkredit, was völlig legitim ist.

Logo
Handyverträge
Quelle: fotolia.de
Warum soll man sein Bankkonto unnötig belasten, wenn man das Nötige, sprich ein Handyvertrag, mit einer Anschaffung, zum Beispiel einem neuen Flachbildfernseher oder einer Spielekonsole super miteinander verbinden kann . Heutzutage hat so gut wie jeder Mensch ein Handy.

Die preiswertesten Handyverträge zeigen

Über die Laufzeit, die meistens 24 Monate beträgt, hat man dann nicht nur einen Handyvertrag mit dem gewünschten Tarif, sondern eine teure Anschaffung abbezahlt. Die Anschaffungen, die mit einem Handyvertrag verbunden werden, nehmen immer größere Ausmaße an.

Günstige Handyverträge mit vielen Extras

Waren es vor einigen Jahren nur Handys, so sind es außer den obengenannten Flachbildfernsehern oder Spielekonsolen heutzutage noch Kaffeemaschinen, Motorroller, Computer, Laptops, MP3 Player, Kameras, Gutscheine ode Barauszahlungen. Nach der Laufzeit kann der Vertrag anschließend verlängert werden oder ein neuer Vertrag angeschafft werden. Wie Sie sehen sind Handyverträge heutzutage in jeglicher Hinsicht sinnvoll.

Die Top Handys auf einen Blick

Hier hast du die angesagtesten Handys verschiedener Marken wie Nokia, Sony Ericsson, Samsung, LG, HTC, Apple und Motorola auf einen Blick - unsere Bestseller Handys.

        

Interessantes

Wetten - Best Physics Game